Urnengemeinschaftsanlage Friedhof Neustadt

Urnenbestattung Friedhof Neustadt

Der Neustädter Friedhof liegt an der Lübecker Straße im Magdeburger Stadtteil Neue Neustadt und zählt zu den wichtigsten Friedhöfen der Landeshauptstadt. Der Friedhof gehört  zum Evangelischen Friedhofszweckverband Magdeburg.

Eine anonyme Urnenbeisetzung ist auf dem Friedhof Neustadt möglich. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, entweder für sich selbst oder für ihre Angehörigen. Nicht nur, weil die anonyme Urnenbestattung zu den günstigsten Bestattungsformen zählt.

Blick auf die UGA des Friedhofs Neustadt
Blick auf die UGA des Friedhofs Neustadt
Andachtsstelle Neustädter Friedhof
Andachtsstelle Neustädter Friedhof

Die Urnengemeinschaftsanlage befindet sich im hinteren Teil des Neustädter Friedhofs auf einer großzügigen und gepflegten Rasenfläche, die von einer kleinen Mauer umfriedet ist. Der Name des Verstorbenen wird an einer Andachtstafel angebracht. Eine Andachtsstelle in Form eines großen Engels befindet sich in der Mitte der Urnengemeinschaftsanlage.

Die Bestattungs-Agentur Magdeburg bietet Urnenbestattungen auf der „grünen Wiese“ auf dem Neustädter Friedhof an, auf einer so genannten Urnengemeinschaftsanlage. Die Asche der Verstorbenen wird nach der Einäscherung hier in einer Urne bestattet – ohne Grabstein. Dennoch haben Hinterbliebene die Möglichkeit, an der Andachtsstelle Blumen niederzulegen oder des Verstorbenen hier zu gedenken.

Urnenbestattung Friedhof Neustadt

ohne Trauerfeier

2.390 Euro

  • inklusive der Friedhofsgebühren & aller Kosten
  • Feuerbestattung – Krematorium Magdeburg
  • Urnenbeisetzungen auf der grünen Wiese (Urnengemeinschaftsanlage)
 
Urnengemeinschaftsanlage Friedhof Olvenstedt

Urnenbestattung Friedhof Olvenstedt

Der evangelische Friedhof Olvenstedt befindet sich im Stadtteil Olvenstedt im Nordwesten Magdeburgs. Auch hier ist eine anonyme Urnenbestattung auf der „grünen Wiese“, also auf der Urnengemeinschaftsanlage, möglich. Der Verstorbene wird im Magdeburger Krematorium eingeäschert, die Urne mit der Asche des Verstorbenen schließlich auf der Urnengemeinschaftsanlage anonym beigesetzt.

Beide Friedhöfe sind in der Preiskategorie 1 der Bestattungs-Agentur Magdeburg wählbar. Die Kosten für eine Bestattung ohne Trauerfeier in dieser Kategorie liegen bei 2.390 Euro. Das ist ein Komplettpreis inklusive der Friedhofsgebühren und aller weiteren Kosten.

Haben Sie Fragen zu den Friedhöfen oder zur Wahl der Bestattungsform? Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir beantworten gern Ihre Fragen.

Blick auf die UGA des Friedhofs Olvenstedt
UGA und Kapelle des Friedhofs Olvenstedt
Blick auf die UGA des Friedhofs Olvenstedt
Blick auf die UGA des Friedhofs Olvenstedt

Urnenbestattung Friedhof Olvenstedt

ohne Trauerfeier

2.390 Euro

 
  • inklusive der Friedhofsgebühren & aller Kosten
  • Feuerbestattung – Krematorium Magdeburg
  • Urnenbeisetzungen auf der grünen Wiese – Urnengemeinschaftsanlage
 

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen, die bereits alle in unserem Komplettpreis der Kategorie 1 enthalten sind:

  • Trauergespräch mit den Angehörigen inkl. Anfahrt
  • Überführung des Verstorbenen aus Klinik oder Heim oder vom Sterbeort im Umkreis von 100 Kilometern
  • Überführung des Verstorbenen ins Magdeburger Krematorium
  • Überführung der Aschekapsel auf Friedhof der Wahl
  • Verbrennersarg aus Kiefernholz inkl. Kosten
  • Deckengarnitur und Talar
  • Waschen und Umkleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung des Verstorbenen
  • Alle Formalitäten zu Urkunden und Dokumenten
  • Beantragung ggf. der Witwenrente
  • Organisation der Beisetzung und Absprachen mit dem Friedhof

Ebenfalls im Komplettpreis enthalten:

  • Einäscherung im Krematorium
  • Friedhofsgebühren
  • Leichenschau durch Ärzte

Alle Leistungen erbringen wir kompetent und mit dem nötigen Feingefühl sowie immer mit Blick auf die Wünsche der Angehörigen. Vom Trauergespräch bis zur Beisetzung stehen wir an Ihrer Seite.

Call Now Button
Scroll to Top